Rechtspopulismus

Call for Participation: Rechtspopulismus und Neue Rechte

Call for Participation #51: Rechtspopulismus und Neue Rechte

Rechtspopulismus und Neue Rechte: Auf der Suche nach linken Gegenstrategien.

In der arranca! Nr. 51 soll es schwerpunktmäßig um Rechtspopulismus und die Neue Rechte gehen. Wir freuen uns über Beiträge. Wir bitten euch, uns eure Vorschläge bis zum 26.01. zu schicken – eine kurze Beschreibung genügt. Der Redaktionsschluss für fertige Artikel ist dann am 23.02.

mehr …

Love – Hope – Rise

Keine Zeit für linkes Selbstmitleid

Trump wird Präsident der USA.

Donald Trump wird nun also Präsident der Vereinigten Staaten. Ein Gutes hat es schon mal: Die Debatte, ob Hillary Clinton nun ein unvermeidliches, weil geringes Übel sei oder nicht, ist beendet. So richtig weitergeführt hat sie uns nicht.

mehr …

AfD-Bundesprogrammparteitag vom 30. April – 1.Mai 2016 in Stuttgart

Völkischer Nationalismus, Neoliberalismus und Sozialdarwinismus ist Programm der AfD – dafür bräuchte es keinen Programmparteitag

Ein Thema brachte der AfD die zweistelligen Landtagsergebnisse:

mehr …

junge Welt

»›Bunt statt braun‹ reicht uns als Basis nicht aus«

Hannover: Konflikte in Bündnis gegen rechts, weil Antifaschisten auch Kritik an Regierung üben. Gespräch mit Marc Rätemeier

Das Interview erschien in der Tagesdzeitung junge Welt vom 22.12.2015 und ist online verfügbar.

mehr …

"Also bitte, bleibt unbequem!"

Redebeitrag gegen den AfD Parteitag in Hannover

Ich begrüße euch hier in Hannover mit den Worten von Björn Höcke"Liebe Kolleginnen und Kollegen vom roten Block",

mehr …

AfD-Veranstaltung mit Marcus Pretzell findet nicht in Hannover statt. Protest gegen den Bundesparteitag der AfD geplant.

Pressemitteilung der IL Hannover

Ende letzter Woche hatte die Interventionistische Linke Hannover zu Protesten gegen die Veranstaltung der AfD aufgerufen.

mehr …

IL: Gegen Nazis & Rassismus

“Keinen Raum für rassistische Hetze”

Interventionistische Linke Hannover kündigt Protest gegen AfD an.

 

mehr …

Asyl darf keine Grenzen kennen - geistige Brandstifter stoppen!

Am 07.11. auf die Straße gegen die AfD-Demo in Berlin

Am 07. November will die "Alternative für Deutschland" (AfD) unter dem Motto "Asyl braucht Grenzen. Rote Karte für Merkel" mit einer Großdemonstration durch Berlin laufen. Die AfD erhofft sich, damit ihre kürzlichen Mobilisierungserfolge in Erfurt auf eine bundesweite Bühne zu heben.

mehr …

Familie als Keimzelle der Nation? WTF!

Dem Schweigen ein Ende bereiten!

"Marsch für das Leben"? What the fuck!

Am 19.9. wird der jährliche „Marsch für das Leben“ wieder in Berlin stattfinden, dessen TeilnehmerInnen unter anderem vehement das Recht auf Schwangerschaftsabbruch angreifen.

mehr …