arranca

arranca Call for Participation: #52 Sex

Beiträge gesucht für arranca #52

Call for participation: Sex

Seit ein paar Wochen ist die arranca #51 draußen, "Return to Castle Wolfenstein? Strategien gegen Rechts." Nun arbeiten wir an der arranca #52 zum Thema Sex. Dafür brauchen wir eure Beiträge.

mehr …

arranca #51: Return to Castle Wolfenstein? Out now!

Return to Castle Wolfenstein? Strategien gegen Rechts.

Die arranca #51 ist draußen!

Seit ein paar Wochen ist sie da, die arranca! #51 mit dem Titel «Return to Castle Wolfenstein? Strategien gegen Rechts.» Es geht um Österreich, Ostdeutschland, Trump, Gramsci und mehr.

mehr …

Call for Participation: Rechtspopulismus und Neue Rechte

Call for Participation #51: Rechtspopulismus und Neue Rechte

Rechtspopulismus und Neue Rechte: Auf der Suche nach linken Gegenstrategien.

In der arranca! Nr. 51 soll es schwerpunktmäßig um Rechtspopulismus und die Neue Rechte gehen. Wir freuen uns über Beiträge. Wir bitten euch, uns eure Vorschläge bis zum 26.01. zu schicken – eine kurze Beschreibung genügt. Der Redaktionsschluss für fertige Artikel ist dann am 23.02.

mehr …

Brot und Bilder. arranca #50 kommt am 19.11. raus!

arranca #50 kommt am 19. November!

Brot und Bilder. Die Sache mit der Kultur

Am 19. November erscheint Ausgabe #50 unserer Zeitschrift arranca, "Brot und Bilder". Es geht um den Themenkomplex Politik und Kultur - unter anderem: REVOLUTION UND ÄSTHETISCHES VERMÖGEN · REGIEREN IM BILDRAUM · UTOPISCHE WERKZEUGE · VIDEO GAME POLITICS

mehr …

Cover der arranca! #49: Form follows function

arranca! #49: Form follows function

Eine Frage der Organisierung II

Die neue Ausgabe #49 unserer Zeitschrift arranca! bekommt ihr seit kurzem bei uns, und in guten Buch-/Infoläden und Kneipen. Form follows function: Die Art, wie die Linke sich organisiert, sollte der Situation und den anstehenden Aufgaben entsprechen.

mehr …

123Comics: Zurück in die Zukunft, 2/4

Zurück in die Zukunft - Dokumentation

Bilder und Mitschnitt unserer Debatte über Organisierung

Wie organisieren wir uns als Linke in Zeiten von Krisen, Prekarisierung, neoliberaler Selbstausbeutung? Wie viel Organisation ist notwendig, um die Verhältnisse zu ändern,und wie passt das zu unserem Leben in diesen Verhältnissen?

mehr …

arranca Nr. 48 - Zurück in die Zukunft

arranca! #48: Zurück in die Zukunft.

Eine Frage der Organisierung

Auf gehts Zurück in die Zukunft . So lautet der Titel der neuen arranca! Ausgabe #48, die seit kurzem druckfrisch bei uns zu haben ist. In dem aktuellen Heft begegnen euch diverse Positionen und Perspektiven zum Thema Organisierung.

mehr …

arranca #51: Return to Castle Wolfenstein? Out now!

arranca!

Für eine interventionistische Linke

Die Zeitschrift arranca! ist mit dem Anspruch angetreten, das Entstehen einer revolutionären Organisation mit zu ermöglichen und ein Forum für die linke Neubestimmung zu bieten. Das war 1993.

mehr …