Das Jahr Des europäischen Mauerfalls?

Vortrag und Diskussion
Di. 17. Nov. 2015

Hamburg

19:00 Uhr
Centro Sociale, Sternstrasse 2

Krise des Grenzregimes und Autonomie der Migration

Die „Festung Europa“ war noch nie undurchlässig, aber in diesem Jahr ist es für alle sichtbar geworden: Migrant_innen suchen sich ihren Weg nach Europa, auch wenn die Zäune noch so hoch gebaut werden. Zur Krise des Abschottungs- und Dublin-Systems haben aber auch die Staaten an der europäischen Peripherie mit beigetragen. Wie sind die Umbrüche im Grenzregime zu bewerten – und was ist in den nächsten Monaten zu erwarten? Bernd Kasparek (kritnet, bordermonitoring.eu) wird mit uns seine Einschätzungen der Situation teilen. Im Anschluss werden Teilnehmer_innen des Convoy of Hope und der Open Borders Caravan, die in den letzten Wochen praktische Fluchthilfe leisteten, von ihren Erfahrungen an den Grenzen berichten.